Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Abrollvorrichtung V3 / V3 XL

Spezielle Abrollvorrichtung für den Einsatz an der rechten/linken Seite der GraphicWall V3/V3XL. Für Rollenbreiten zwischen 120 und 121,92 cm (4 Fuß) – Bitte wählen Sie die Ausführung!

$ 218,90 *

* ohne MwSt. / zzgl. Versandkosten

Ausführung wählen:

  • 0135.0201
Versandart: Paketdienst
Verfügbarkeit:

Sofort lieferbar

Artikeleigenschaften

GraphicWall-Typ: Einzelelemente
Zubehör: Abrollvorrichtung zum Halten
Die Abrollvorrichtung wird rechts/links an der GraphicWall V3 oder V3 XL angebracht und macht... mehr
Produktinformationen

Die Abrollvorrichtung wird rechts/links an der GraphicWall V3 oder V3 XL angebracht und macht die Handhabung des Endlospapieres erst möglich. Ein gerades und knitterfreies Aufziehen wird so, auch alleine, möglich und der Papiereinsatz ist dadurch leichter kalkulierbar und sparsamer. Die Papierhalteschiene ist besonders praktisch, um sie auch als Abreißkante zu benutzen. Die Abrollvorrichtung wird mit einer langen Griffschraube geliefert. Die Abrollvorrichtung ist standardmäßig auf die Breite der Papierrolle V3/V3 XL aus dem Neuland-Sortiment eingestellt. Mit wenigen Handgriffen kann sie auch auf das amerikanische 4-Fuß-Maß umgestellt werden.

Tipp: Für den Transport der Abrollvorrichtung eignet sich die Tasche für Stative LW-X.

Technische Daten
Material: Stahl
Farbe: RAL 9300 signalweiß
Abmessungen: L x B x H 127 x 13,6 x 12,5 cm
Gewicht: 3,5 kg
(Lieferung ohne Papier)

Verfügbare Anleitungen / Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Abrollvorrichtung V3 / V3 XL"
27.07.2022

Great on V3 and V3XL as well as the studio!

I bought the roll-off device to enhance my V3 XL and I LOVE this thing. My biggest frustration with graphic recording is guestimating how much paper I will need. No matter how much I plan, how many conversations I have with the client, etc. there are always changes on the fly that demand adjustments. The roll-off device gives you practically endless paper without the frustration of wrangling paper.

I have a fun "trick" I like to do when pre-charting. (Great for facilitating vs. live recording.) I pre-chart the exercises in the order we will work through them, then roll everything back up onto the roll. During the meeting, I gradually pull out the chart(s) for a carefully timed reveal. This helps people stay focused on the immediate discussion and not get ahead of themselves. It also allows me to have most of it "in the can" for the meeting and work through a specific process easily. When live capturing as a graphic recorder, I have the confidence of never needing another couple of feet of paper to get that last fabulous point that always shows up at the end. ;)

To make even better use of the roll-off device, I have added brackets to studs in my studio so that I can pre-chart, then roll it back up, then remove the roll-off device from the wall (attached with bolts and wing nuts) and put it in my transport bag for the gig. I really feel I'm getting a lot of extra benefit from it.

Bewertung schreiben
Wir freuen uns über Ihre Bewertung und schalten sie nach einer kurzen Prüfung frei.
Bitte die Buchstaben und Zahlen in das nachfolgende Textfeld eingeben.*

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Ähnliche Artikel
Praktisches Zubehör
In diesen Sets enthalten
Kunden interessierte auch
Zuletzt angesehen
Aufgrund des Feiertags am 03. Oktober in Deutschland kann es zu Verzögerungen bei der Bearbeitung Ihrer Bestellungen und Anfragen kommen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.